Zum Thema:

08.10.2017 - 16:38„Mitanånd im Oberlånd“29.09.2017 - 09:56Dem Bleibergerhof geht es wieder gut23.09.2017 - 12:11Zweimal Neuübernahme in Bad Bleiberg18.09.2017 - 12:59Aus 4 Metern Höhe von Dach gestürzt
Leute
vl.: Bgm. Christian HECHER, Jasmin RONACH und AL Christa KRÖLL © Marktgemeinde Bad Bleiberg / KK

Der Bürgermeister gratuliert der Nachwuchsautorin persönlich

„Bachmann Junior Preis“ geht an Bleibergerin

Bad Bleiberg – Die 18-jährige Jasmin Ronach schreibt über "das eigene Ich" und gewinnt damit den renomierten Literaturpreis.

Der begehrte „Bachmann Junior Preis“ fordert jährlich Nachwuchsautoren dazu auf, Texte zu einem vorgegebenen Thema zu verfassen. Heuer konnte die Bleibergerin Jasmin Ronach mit ihrem Text über „das eigene Ich“ die Jury überzeugen und den Preis gewinnen.

Bürgermeister Christian Hecher und Amtsleiterin Christa Kröll waren begeistert von der Leistung der Nachwuchsautorin und gratulierten ihr persönlich. Im Namen der Marktgemeinde Bad Bleiberg wurde ein Geschenk und ein Blumenstrauß überreicht um die Wertschätzung für ihre Leistung zu unterstreichen.

Welchen Werdegang die 18-jährige Nachwuchsautorin nach ihrer HAK-Matura einschlagen wolle habe sie noch nicht entschieden. Fest steht jedoch, dass ganz Bad Bleiberg ihr zu ihrer Leistung gratuliert.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen