Zum Thema:

02.12.2016 - 14:2724 Stunden non-stop CrossFit02.12.2016 - 13:53Cyber-Mobbing ist nicht cool!02.12.2016 - 13:28„Hier wird die Tradition fortgeführt!“02.12.2016 - 10:48Arbeitsmarktdaten im November
Leute
Feuerwehr
© 5min.at

Topzeiten bei den Leistungsbewerben der Feuerwehren in Feld am See

Sieg für die Hausherren!

Villach-Land – Nach den Abschnittsleistungsbewerben in Nötsch/Gailtal und Drobollach am Faaker See, stand heute der 3. Pokalbewerb der Feuerwehren Villach Stadt und Land in Feld am See auf dem Plan. Dabei gab es neben einigen Topzeiten einen Sieg für die Hausherren! Nächsten Samstag findet der vierte und letzte Wettkampf in Kellerberg statt.

Wie jedes Jahr, finden nach den Bezirksleistungsbewerben im Frühling, die Abschnittsleistungsbewerbe der Feuerwehren statt. Die „Pokalbewerbe“ wie sie noch genannt werden, werden heuer in vier Wettkämpfen ausgetragen. Nachdem vor einem Monat die beiden Bewerbe in Nötsch im Gailtal und Drobollach am Faaker See ausgetragen wurden, fand der heutige, dritte Wettkampf in Feld am See im Bezirk Villach-Land statt.

Feld am See holte sich den Heimsieg!

20 Gruppen der Feuerwehren aus dem Bezirk Villach Stadt und Land und 2 Gästegruppen aus dem Bezirk Spittal traten beim Bewerb an.

Der FF Feld am See gelang dabei ein riesengroßer Erfolg. Die Gastgeber konnten sich mit einer fantastischen, fehlerfreien Löschangriffszeit von 45,14 Sekunden mit 354,59 Punkten den Sieg sichern. Jedoch war der Abstand zur zweitplatzierten Gruppe „Puch 5“ nur hauchdünn! Denn auch die Kameraden aus Puch lieferten mit 45,56 Sekunden eine Topzeit ab und blieben mit 354,44 Punkten nur knapp hinter den Siegern.

Platz 3 ging an die Gruppe 2 der FF Lansach, die ihren Löschangriff mit 48,55 Sekunden 3 Sekunden schneller durchführte, als die viertplatzierte FF Ferndorf. Auch die 351,45 Punkte stellten einen knappen 3 Punkte Vorsprung auf Platz 4 dar!

Sobald wir Informationen zum aktuellen Stand in der Gesamtwertung haben, werden wir diese hier für euch ergänzen!

Finale in einer Woche

Am kommenden Samstag findet der letzte Bewerb der heurigen Abschnittsleistungsbewerbe Villach Stadt und Land in Kellerberg statt. Weitere Topzeiten und ein weiterer spannender Wettkampf sind auf jeden Fall garantiert!

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen