fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

20.10.2021 - 14:07Unfall und PKW-Brand auf der A2: Mehrere Feuerwehren im Einsatz19.10.2021 - 18:18Verletzt: E-Biker über Motorhaube geschleudert19.10.2021 - 12:31LKW Tank riss: A9 war stundenlang gesperrt19.10.2021 - 06:57Schwebt in Lebensgefahr: LKW-Beifahrer musste nach Unfall aus Wrack geborgen werden
Aktuell - Villach
Die Feuerwehr konnte den LKW bergen
Die Feuerwehr konnte den LKW bergen © 5min

Drei Feuerwehren wurden alamiert:

LKW steuerte übers Bankett

Faakersee – Heute, dem 25. August, gegen 11 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall am Faakersee. Ein Lkw ist einem entgegenkommenden PKW ausgewichen und über das Bankett eines schmalen Zufahrstweges gefahren. Die Feuerwehren Faak am See, Fürnitz und Finkenstein wurden daraufhin alarmiert.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (59 Wörter) | Änderung am 25.08.2016 - 14.52 Uhr
Einsatzleiter Andreas Blüm, Kommandant der Feuerwehr Faak, konnte mit seinen Kameraden das Fahrzeug erfolgreich mittels Seilwinde bergen. Der LKW-Fahrer oder andere Personen wurde nicht verletzt. Gerade bei technischen Einsätzen wie Fahrzeugbergungen sieht man, wie wichtig die Tätigkeit der freiwilligen Feuerwehren, deren optimale technische Ausrüstung und die Bereitschaft zu “Helfen” ist.
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.