Zum Thema:

28.11.2016 - 19:20LKW mutwillig beschädigt28.11.2016 - 17:27Wie sichere ich mein Eigentum?24.11.2016 - 19:26Ladendieb in Villach verhaftet24.11.2016 - 17:43Jugendliche mit Messer bedroht
Aktuell
tacho geschwindigkeit speedometer-865113_960_720
Mit 120 - 130 km/h rasten die beiden Fahrer durchs Ortsgebiet © pixabay.com | picjumbo

Zwei Raser - Eine Lösung

130 km/h im Ortsgebiet

St. Jakob im Rosental – In der Nacht des 26. Augusts kam es zu zwei sehr einander ähnelnden Verstößen der Verkehrsregeln. Beide Male waren eine extreme Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit und die Gefährdung des Gegenverkehrs ausschlaggebend, die zwei voneinander unabhängigen Lenker anzuzeigen und ihren Führerschein zu einziehen.

Gegen 23.00 Uhr, lenkte ein 28-jähriger Mann aus Villach seinen PKW  auf der B85 aus Richtung Maria Elend kommend mit einer Geschwindigkeit von 120 km/h durch das Ortsgebiet von St.Jakob im Rosental, in Richtung Villach. Außerdem wurde festgestellt, dass der Lenker mit seinem Fahrzeug fast zur Gänze auf die Gegenfahrbahn kam und es dabei zu Gefährdungen des Gegenverkehrs gekommen ist.

Etwa 25 Minuten später lenkte ein 31-jähriger Mann aus Slowenien seinen PKW auf der gleichen Strecke mit einer Geschwindigkeit von 130 km/h durch das Ortsgebiet, in weiterer Folge im Freilandgebiet bis zur Autobahnauffahrt Winkl mit einer Geschwindigkeit von 185 km/h und anschließend auf der Autobahn mit einer Geschwindigkeit von 200 km/h in Richtung Villach. Auch bei diesem Lenker konnte eine Gefährdung des Gegenverkehrs durch Fahren in der Fahrbahnmitte festgestellt werden.

Beide Lenker standen in keinerlei Zusammenhang miteinander, und doch sind die Fälle nahezu ident. Die zwei Lenker wurden angehalten, der Alkotest verlief beide Male negativ, und beiden Fahrern wurde an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen.

Die Lenker werden angezeigt.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen