Zum Thema:

15.11.2018 - 19:38Dieb stahl 1.000 Euro mit Bankomat­karte04.11.2018 - 14:32Hirsch auf fremdem Jagd­revier geschossen03.10.2018 - 06:5488 Feuerwehr­männer im Einsatz26.09.2018 - 16:43Peressigsäure: Techniker erlitt Verätzungen am Unterschenkel
Sport
Gesundheitsreferentin LHStv.in Prettner mit dem Gewinnerteam
Gesundheitsreferentin LHStv.in Prettner mit dem Gewinnerteam "Funrunners 3" © Büro LHStv.in Prettner

„Gesunde Gemeinde“-Cup

Weißenstein läuft gesund

Weißenstein – Vergangenen Samstag stand Weißenstein ganz im Zeichen der gesunden Bewegung, als der „Gesunde Gemeinde“-Cup über die Bühne ging. Mit dabei war auch Gesundheitsreferentin LHStv.in Beate Prettner, die betonte: „Mit dem „Gesunde Gemeinde“-Cup werden zahlreiche Kärntnerinnen und Kärntner zur gesunden Bewegung motiviert.

 1 Minuten Lesezeit (193 Wörter) | Änderung am 19.09.2016 - 17:34

Somit ist diese Laufveranstaltung eine Bereicherung für alle Sportbegeisterten.“ Eine beachtliche Anzahl an Läuferinnen und Läufern, Walkerinnen und Walkern fand sich auch in Weißenstein ein, um in 3-er Teams die 4,5 Kilometer lange Strecke zu absolvieren und somit die Gesundheit zu stärken. „Die Laufveranstaltung in der ‚Gesunden Gemeinde‘ Weißenstein wurde perfekt organisiert. Mein Dank gilt an dieser Stelle dem gesamten Team, allen voran Harald Haberle“, so Prettner.

Finkenstein auf Platz 1

Dabei ging es nicht um die schnellste Laufzeit, sondern um die größte Annäherung zur Durchschnittszeit. Dies gelang dem Team „Funrunners Team 3“ am besten, das sich den Tagessieg im Laufbewerb holte. Als Belohnung übergab die Gesundheitsreferentin einen Skinfit-Gutschein im Wert von 180 Euro. In der Nordic Walking Wertung erreichte das Team „WFV GG Finkenstein 2“ den ersten Platz. Prettner überreichte dem Siegerteam einen Skinfit-Gutschein im Wert von 180 Euro.

„Für all jene, die noch fit in den Herbst starten wollen, empfehle ich unsere nächste und leider auch letzte Station des ‚Gesunde Gemeinde‘-Cups, die uns nach Köttmannsdorf führt“, so Prettner. Termin: Köttmannsdorf, 16. Oktober 2016, Start: 11 Uhr, Anmeldung unter 0664/1106868

Nähere Infos zum Cup: www.gesundheitsland.at

Kommentare laden