Zum Thema:

30.11.2016 - 18:37Pflegerinnen aus Villach geehrt17.11.2016 - 15:47Staatliches Gütezeichen verliehen10.11.2016 - 17:20Villacher Polizist ausgezeichnet08.11.2016 - 09:19Velden erhält Preis für „Nachhaltige Bauleistungen“
Leute
Verleihung des Kärntner Landeswappens an die Kaiser Heimservice KG
Verleihung des Kärntner Landeswappens an die Kaiser Heimservice KG © LPD/Peter Just

Herausragende Leistungen

Zahlreiche Auszeichnungen

Villach – Landeshauptmann Peter Kaiser verlieh gestern, Dienstag, gemeinsam mit Landesrat Rolf Holub im Spiegelsaal des Amtes der Kärntner Landesregierung an 21 Kärntnerinnen und Kärntner Bundes- und Landesauszeichnungen bzw. Berufstitel. Darunter auch viele Geehrte aus Villach Stadt und Land.

„Ich erweise Ihnen Respekt und bedanke mich, dass Sie in ihrem Beruf bzw. in Ihrem Verein viel gegeben haben, Freude bereitet, Gutes getan und auch vielen Menschen geholfen haben“, betonte der Landeshauptmann. Geehrt wurden Menschen aus den Bereichen der Verwaltung, Bildung, Medizin, des Sportes und der Wirtschaft.

Der Landeshauptmann betonte, dass Ehrungen eine der Gelegenheiten seien, im prunkvollen Rahmen des Spiegelsaals verdienstvolle Menschen vor den Vorhang zu holen. Herausragende Leistungen für das Land Kärnten würden sichtbar gemacht und die große Anzahl an Ehrengästen zeige, dass dies eine für das Land Kärnten und seine Menschen wichtige Feierstunde sei. „Kärnten ist bei Ihnen in guten Händen und wir können gut einschätzen, was Sie geleistet haben für das Land. Stehen Sie Kärnten und seinen Menschen weiter zu Verfügung“, so Kaiser.

Kaiser KG Heimservice darf Kärntner Landeswappen führen

Ebenfalls überreichte der Landeshauptmann an Bernhard Kaiser vom Kaiser KG Heimservice in Rosegg die Urkunde zur Führung des Kärntner Landeswappens. Die Firma ist ein Kärntner Traditionsunternehmen, welches seit dem Jahre 1956 besteht und 2016 sein 60-jähriges Bestandsjubiläum feiert. Sie hat sich auf die Vermarktung und Zulieferung von heimischen Lebensmitteln und Kärntner Spezialitäten, wie Eiern, Fleischwaren aus Villach, Gebäck aus dem Rosental und Pörtschach, Nudeln aus Finkenstein oder Fische aus dem Raum Albeck an private Haushalte spezialisiert. An vier Standorten in Kärnten sind 19 Vollzeit-Mitarbeiter mit 17 speziellen Fahrzeugen im Einsatz.

Kärntner Lorbeer in Bronze für Gerhard Domiuschigg - © LPD/Peter Just

Die Geehrten aus Villach Stadt & Land

Kärntner Lorbeer in Bronze
Gerhard DOMIUSCHIGG, Sportfunktionär, Gödersdorf

Bundes-Ehrenzeichen
Meinhard MAXA, Funktionär, Villach

Berufstitel „Regierungsrat“
Dipl.-KH-Bw. Manfred NESSMANN, LKH Villach

Berufstitel „Oberstudienrätin/Oberstudienrat“
Prof. Mag. Herwig WIENER-PÜSCHEL, BG/BRG Villach, St. Martiner Straße

Schlagwörter:
Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen