Zum Thema:

06.12.2016 - 17:11SPÖ: Mietpreise sind erfreuliche Nachrichten06.12.2016 - 16:18Geldkuvert aus Café gestohlen06.12.2016 - 10:50Villach hat die günstigsten Mieten06.12.2016 - 09:14Tag des Honigs
Leute
Nina Stemme in "Tristan und Isolde"
Nina Stemme in "Tristan und Isolde" © Kristian Schuller/Metropolitan Opera

Übertragung aus der New Yorker MET

Opernerlebnis im Cineplexx

Villach – Traumhafte Kostüme, imposante Bühnenbilder und die besten Opernsänger – das macht die New Yorker Metropolitan Opera zu einem der besten Opernhäuser der Welt. Der überragende Sound in bester Kinoqualität macht die Live-Übertragungen in ausgewählten Cineplexx Kinos zum einzigartigen Opernerlebnis.

Am 8. Oktober 2016 startet bereits die zehnte Saison der beliebten Übertragungen aus der New Yorker MET. Auch diesmal stehen Weltstars auf der Bühne. So werden Anna Netrebko, Plácido Domingo oder Elina Garanča Meisterwerke von Mozart, Wagner oder Verdi zum Besten geben. „Die Live-Übertragungen aus der New Yorker MET sind ein wahrer Publikumsmagnet. Das beweisen die weltweit über 20 Millionen verkauften Tickets der letzten 10 Jahre, davon mehr als 300.000 allein in Österreich“, so Christof Papousek, Geschäftsführer der Constantin Film Unternehmensgruppe.

Resttickets für alle Vorstellungen noch verfügbar

Die Tickets sind pro Vorstellung für 33,00 € erhältlich (Ö1 Club-Mitglieder und Freunde der Wiener Staatsoper zahlen nur 29,80 €). Rollstuhlfahrer zahlen 20,00 € pro Vorstellung. Gezeigt werden die Opern-Übertragungen im Cineplexx Kino Villach. Weitere Infos und Kartenkauf unter www.cineplexx-opera.at

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen