Zum Thema:

07.12.2016 - 13:33Eislaufspaß sogar bis 21 Uhr07.12.2016 - 13:28Einbruch in Lokal07.12.2016 - 10:59Ampelanlagen auf der Westtangente modernisiert07.12.2016 - 09:10Die Feuerwehrolympiade kommt
Aktuell
Bundesminister Doskozil
© Günther Pusch/Bundesheer

Verteidigungsminister kommt morgen nach Villach:

Doskozil besucht Villacher Pioniere

Villach – Im Rahmen der regional- und sportpolitischen Bundesländertage wird der Bundesminister für Landesverteidigung und Sport, Mag. Hans Peter Doskozil, morgen Donnerstag, bei den Villacher Pionieren in der Hensel-Kaserne eintreffen.

Am Übungsplatz auf der Oberen Fellach stellen die Villacher Pioniere dabei ihre Fähigkeiten im Bereich der Kampfmittelabwehr dar. In Gesprächen mit Soldatinnen und Soldaten wird sich Minister Doskozil, der um 8.45 Uhr in der Kaserne eintreffen wird, weitere Eindrücke verschaffen.

Kleine Leistungsschau für den Minister

Neben einer Vorführung des Pionierbataillons 1 aus dem Spezialbereich der Kampfmittelabwehr, vor allem im Umgang mit einer Sprengladung sowie der Bergung eines Minenopfers, werden auch vier Soldaten vom Jägerbataillon 24 und der Jägerschule Saalfelden aus Osttirol und Salzburg anwesend sein, welche ab Mitte Oktober als die ersten vier Gebirgsausbilder gemeinsam mit deutschen Kameraden für die Ausbildung der afghanischen Streitkräfte vorgesehen sind.

Des Weiteren sind auch gemeinsam mit dem Landeshauptmann von Kärnten, Dr. Peter Kaiser, dem Kärntner Militärkommandanten, Brigadier Walter Gitschthaler, und dem Kommandanten der 7. Jägerbrigade, Brigadier Mag. Jürgen Wörgötter, die Besichtigung der Brückenbaufähigkeiten der Villacher Pioniere sowie der Ausbildung im Umgang mit dem Pioniergerät und einige Gespräche mit Soldatinnen und Soldaten geplant.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen