fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:31Bagger kippte plötzlich nach vorne: Arbeiter (43) fiel in Baugrube31.05.2021 - 09:52Mehrere Unfälle: Einsatzreicher Vormittag für Villacher Feuerwehren31.05.2021 - 08:12Rettungskräfte im Einsatz: Fahrzeug überschlug sich30.05.2021 - 16:57Schwer verletzt: Mountainbiker stürzt auf Beton
Aktuell - Villach
Säureunfall in Weißenstein
Säureunfall in Weißenstein © benjaminnotle/ fotolia.com

Arbeitsunfall:

Mann kam mit Säure in Berührung

Weißenstein – Heute Morgen ereignete sich in einer Firma im Bezirk Villach Land ein Säure-Arbeitsunfall.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (96 Wörter) | Änderung am 03.11.2016 - 15.01 Uhr

Am heutigen 03.11.2016 war ein 47-jähriger Arbeiter aus Villach gegen 8.15 Uhr, mit dem Befüllen eines Tanks in einem Produktionsgebäude für Salpetersäure, in einer Firma in Weißenstein, beschäftigt.

Aus Unachtsamkeit dürfte er dann mit dem, mit Salpetersäure befüllten, Messbecher an den Rand des Tankeinfüllstutzen gestoßen sein, wobei die Säure heraus spritzte.

Der Arbeiter wurde von einigen Spritzern Salpetersäure im Bereich des Gesichtes getroffen, konnte sich jedoch selbständig zum Erste Hilfe Raum begeben. Dort wurde Erste Hilfe geleistet und die Rettung verständigt wurde.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.