fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

07.12.2020 - 20:18Fetisch: So ging der Täter bei den Missbrauch-Videos vor26.10.2020 - 17:22Kinobesuch gefällig? Diese 5 Filme laufen derzeit auf der Leinwand24.09.2020 - 12:19Social Media fürs eigene Unter­nehmen best­möglich nutzen28.04.2020 - 12:21Klagenfurts Märkte sind jetzt auch auf Social Media zu finden
Aktuell - Villach
Wochenrückblick
© KK

Social-Media-Ranking Kalenderwoche 51

Top 5 der Woche

Villach – Welche Themen haben euch in dieser Woche am meisten bewegt? Hier unser Social-Media-Ranking der TOP-5-Themen dieser Woche!

 2 Minuten Lesezeit (287 Wörter) | Änderung am 25.12.2016 - 16.28 Uhr
ANZEIGE
Top 5

Top 5 - © 5min.at

Falscher Busfahrer sprach mehrere Kinder an!

VORSICHT! Nachdem uns am Dienstag, dem 20. Dezember, einige Nachrichten über Situationen ereilten, in denen fremde Personen versuchten Kinder zu überreden in ihr Fahrzeug zu steigen, haben wir uns mit dem Polizeikommandanten der Stadt Villach, Erich Londer unterhalten. Er bestätigte, dass es solche Vorfälle gab! Bei Kindern wie Eltern sitzt der Schock tief.

Zum Artikel

ANZEIGE
Top 5

Top 5 - © vier-pfoten.at

Erneut Giftköder in Warmbad-Villach

Einfach nur mehr grausam: Wieder Giftköderalarm in Villach!
Diesmal mussten Hundehalter in Warmbad Villach beim Gassi-gehen die Augen offen halten.

Zum Artikel

ANZEIGE
Top 5

Top 5 - © Tierschutzverein Villach

Hundewelpen bei eisigen Temperaturen ausgesetzt

Einen Karton mit 5 Hundewelpen fand eine Frau am Mittwoch, dem 21. Dezember, in einem Waldstück bei Rosegg. Die ausgesetzten Welpen hätten bei diesen Temperaturen nicht lange überlebt.

Der Kärntner Tierschutzverein Villach bittet um Hinweise zur Überführung des Täters.

Zum Artikel

ANZEIGE
Top 5

Top 5 - © 5min.at

Betrunken am Steuer

Eine Frau aus dem Bezirk Spittal an der Drau ist mit ihrem Pkw in der Gemeinde Weißenstein verunglückt. Mit an Bord war ihr 14-Monate altes Kind. Ein Alko-Vortest zeigte, dass die Frau betrunken war.

Zum Artikel

ANZEIGE
Top 5

Top 5 - © Robert Kneschke/ fotolia.com

Gratiskindergarten wie in Wien auch in Kärnten!

Herbert Gaggl von der Kärntner ÖVP möchte den Gratiskindergarten wie in Wien auch für Kärntner Kinder ermöglichen! Ein neues Kinderbetreuungsgesetz verbessert Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Zum Artikel

Info: Das Social-Media-Ranking richtet sich nach Reichweite und Interaktionen auf Facebook.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.