Zum Thema:

16.08.2017 - 22:57Sirenenalarm über Villach16.08.2017 - 21:52Großangelegte Suchaktion in Gödersdorf11.08.2017 - 14:49Hepatits-Kranker biss Polizist in Arm10.08.2017 - 12:50Motorradfahrer an Unfallstelle verstorben!
Aktuell
Neben einem Messer und einem Schlagstock wurde auch eine 9mm Pistole gefunden. (Bespielfoto) © KK

9mm Pistole und weitere Waffen gefunden

Mann geschlagen und mit Pistole bedroht

Arnoldstein/Villach-Land – Im Zuge der Erhebungen fanden die Beamten heute in seiner Wohnung eine Pistole Kaliber 9mm, 150 Stück dazugehörige Patronen, einen Teleskopschlagstock und ein „Überlebensmesser“.

Am vergangenen Mittwoch um 17:30 Uhr erstattete ein 36-jähriger Arbeiter aus dem Bezirk Villach-Land Anzeige gegen einen ihm unbekannten Mann, der ihn in einem Lokal in Arnoldstein geschlagen und mit einer Pistole bedroht hätte.

Pistole, Munition und weitere Waffen beschlagnahmt

Beamte der PI Arnoldstein konnten daraufhin einen 47-jährigen Arbeiter aus dem Bezirk Villach-Land als Täter ausmitteln und ihn vorläufig in Verwahrung nehmen. Im Zuge der Erhebungen fanden die Beamten heute in seiner Wohnung eine Pistole Kaliber 9mm, 150 Stück dazugehörige Patronen, einen Teleskopschlagstock und ein „Überlebensmesser“. Da der Mann nicht in Besitz waffenrechtlicher Dokumente ist, wurden die Waffen sichergestellt. Der Arbeiter wird auf freiem Fuße angezeigt.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen