Zum Thema:

24.06.2018 - 18:01Kleine Spende für den großen Hunger24.06.2018 - 17:00Mountain­bikes und Sommer­reifen gestohlen24.06.2018 - 09:31Wenn sich der Nachbar über den Lärm beschwert23.06.2018 - 19:16Zwei Unfälle am Samstag
Aktuell
Kurzmeldung
© ÖAMTC

Schulterverletzung durch Eigenverschulden:

Schwerer Sturz auf Schiern

Villach – Ein 22 jähriger ungarischer Staatsangehöriger fuhr heute um 11:30 Uhr im Schigebiet Gerlitzen auf der Panoramaabfahrt mit seinen Schiern talwärts.Etwa 100 m oberhalb der Pöllingerhütte kam er aus Eigenverschulden zu Sturz und zog sich eine schwere Schulterverletzung zu. Er wurde nach der Erstversorgung durch die Pistenambulanz vom Rettungshubschrauber ALPIN 1 in das LKH Villach geflogen.

 Kurzmeldung
Kommentare laden