Zum Thema:

11.12.2017 - 11:13Villachs Top Events11.12.2017 - 07:21Zwei Einbrüche im Bezirk10.12.2017 - 19:09Zigaretten-Automaten-Sprenger gefasst09.12.2017 - 14:40Preis für Menschenrechte geht an MENA und Denk.Raum
Leute
Bürgermeister Günther Albel, Christian Pasterk (Caffe Latte Bar), Rico Tuschek (Per Du) sowie Valentina und Jutta Tosoni lieferten die Idee. Sie lassen die Eisdisco auf dem Rathausplatz aufleben. Es wird eine Veranstaltung für alle Jungen und Junggebliebenen. © Stadt Villach / Augstein

Eisdisco am Rathausplatz

Flotte Musik, super Atmosphäre

Villach – Coole Veranstaltung im Herzen der Villacher Altstadt: Die legendäre Eisdisco der Stadthalle lebt wieder auf. Am Samstag, 11. Februar, wird ein Antenne-DJ von 16 bis 20 Uhr für Top-Stimmung sorgen. Es gibt Gratis-Schlittschuhverleih und Gratis-Eintritt.

„Dies wird eine Veranstaltung für alle Jungen und Junggebliebenen, die gerne zu flotter Musik ihre Runden auf dem Eis drehen“, freut sich Bürgermeister Günther Albel. „Wir holen die legendäre Eisdisco der Stadthalle aus den 80-er-Jahren direkt in unsere Altstadt und sprechen damit ein großes Publikum an. Angesagt sind Discosound und Partyfeeling in einzigartiger Atmosphäre. Für ausgelassene Laune wird ein Top-DJ der Antenne Kärnten sorgen, es wird aber auch eine Licht-Show mit genialen Smoke-Effekten geben und eine Eiskunstlaufshow. Während der gesamten Veranstaltung kann jeder, der aktiv auf dem Eis mitmachen möchte, die Eisschuhe gratis ausleihen. Entwickelt haben wir diese Idee gemeinsam mit den Wirten Jutta und Valentina Tosini vom Rathaus Café, Rico Tuschek vom Per Du und Christian Pasterk von der Caffe Latte Bar, die natürlich mit dabei sind. Es ist ein weiterer Baustein unseres Kraftpaketes, mit dem wir viel Energie und Wertschöpfung in die Innenstadt bringen. Diesen außergewöhnlicheren Event möchten wir deshalb auch als Fixpunkt in unserem Jahresveranstaltungskalender aufnehmen. Ich lade alle dazu herzlich ein und freue mich schon sehr darauf.“

Kostenlose Krapfen

Jeder, der mit einem Zeugnis oder dem Foto seines Zeugnisses kommt, erhält einen Krapfen – solange der Vorrat reicht. Dasselbe gilt für alle Personen, die ein Foto der legendären Eisdisco der Stadthalle aus den 80-er-Jahren besitzen und dieses vorzeigen können.

Das Revival der legendären Eishallen-Eisdisco wird am Samstag, 11. Februar, von 16 bis 20 Uhr, auf dem Rathausplatz über die Bühne gehen.

Der Eintritt ist frei.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen