fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

15.05.2021 - 07:44Velden plant COVID-Maßnahmen im Ortskern29.03.2021 - 16:23Konkurs­verfahren über Veldener Baufirma eröffnet14.03.2021 - 12:29Fahrzeug überschlagen: Zwei Personen verletzt19.02.2021 - 08:213.700 Stunden im Einsatz: Veldens Wasser­retter zogen Bilanz
Leben - Villach
Die FF Kerchdorf mit Veldner Bürgermeister Vouk
Die FF Kerchdorf mit Veldner Bürgermeister Vouk © KK

Freiwillige Feuerwehr Kerschdorf:

Erfolgreiche Jahresbilanz

Velden am Wörthersee – Kommandant Harald Simtschitsch konnte bei der 70. Jahreshauptversammlung zahlreiche Feuerwehrkameraden, die Jugendfeuerwehr, die Altkameraden Josef Nagele, Josef Raunegger und Gerhard Tabojer sowie Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk und ABFKStv. Waldhauser begrüßen.

 1 Minuten Lesezeit (135 Wörter)

Ein ereignisreiches Jahr

Stolz berichtet Kommandant Simtschitsch, dass die FF Kerschdorf 67 Mitglieder umfasst, davon 44 Aktive, 8 Altmitglieder, 5 Mitglieder „auf Probe“, 7 Mitglieder der FF-Jugend sowie 3 sonstige Mitglieder. Die Freiwillige Feuerwehr Kerschdorf hatte im abgelaufenen Jahr 18 Einsätze, davon 2 Brandeinsätze und 16 technische Einsätze.

Mit den Schulungen, Übungen und Kursen einschließlich der Jugendfeuerwehr wurden insgesamt  2.148 Stunden geleistet. Unter großem Applaus wurde die Angelobung von Natalie Kofler vorgenommen. Befördert wurden Bernhard Tischler, Janine Kupper, Gerlinde Smole, Rene Lepuschitz, und Günter Gollner.

Ankauf eines neuen Löschfahrzeuges

Kdt. Simtschitsch bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und hält fest, dass der Erlös des Feuerwehrfestes 2016 sowie 2017 für den Ankauf des neuen Löschfahrzeuges verwendet wird. Bürgermeister Ferdinand Vouk bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und die geleistete Arbeit im abgelaufenen Jahr.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.