Zum Thema:

15.07.2019 - 12:44Shoppen bis spät in die Nacht03.07.2019 - 10:54Auf zum 76. Villacher Kirchtag!16.06.2019 - 21:54Die Welt vor der Haustür: Fest der Vielfalt14.06.2019 - 12:37Villach fährt auf Electro-Scooter ab
Leute - Villach
Von links Thermen-Geschäftsführer Dr. Alfred Winkler, Bürgermeister Günther Albel, Amelie mit ihren Eltern Christian und Birgit Kettlgruber und Thermenleiter Manfred Hübel.
Von links Thermen-Geschäftsführer Dr. Alfred Winkler, Bürgermeister Günther Albel, Amelie mit ihren Eltern Christian und Birgit Kettlgruber und Thermenleiter Manfred Hübel. © Stadt Villach/Oskar Hoeher

Große Freude bei den Betreibern:

Millionster Besucher in der KärntenTherme

Villach – Exakt um 13.33 Uhr checkte am heutigen Dienstag Familie Kettlgruber aus Oberösterreich in der KärntenTherme ein und stellte damit den Millionsten Besucher in der Therme. Bürgermeister Günther Albel begrüßte die Familie und überreichte Gutscheine für zwei Jahreseintritte für sämtliche Bereiche der Therme.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (96 Wörter)

Familie Kettlgruber, die auf der Gerlitze Urlaub macht und schon öfter in Kärnten zu Gast war, aber das erste Mal die Therme besuchte, hatte schon zuvor beschlossen, in Zukunft noch öfter in der Region Villach zu urlauben. „Jetzt haben wir natürlich noch mehr Grund dazu“, war man sich einig.

„Eine Million Besucher ist natürlich eine großartige und wichtige Zahl, die bestätigt, dass die Strahlkraft der KärntenTherme als touristische Infrastruktur weit über die Landesgrenzen hinaus nach wie vor ungebrochen ist“, sagte Bürgermeister Günther Albel anlässlich des freudigen Ereignisses.

Kommentare laden
ANZEIGE