fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

Aktuell - Villach
© KK

Heute ist

Internationaler Tag der Meteorologie

Villach – Der internationale Tag der Meteorologie oder auch Weltwettertag würdigt die friedliche internationale Zusammenarbeit der Wetterstationen der verschiedenen Nationen.

 1 Minuten Lesezeit (140 Wörter) | Änderung am 23.03.2017 - 09.56 Uhr

Die Weltorganisation für Meteorologie (WMO), die ihren Sitz in Genf hat, ist das Kernstück der friedlichen und vor allem gut organisierten Zusammenarbeit der Wetterstationen zwischen den verschiedensten Nationen.

Durch weltumspannende aktuelle Wettermeldungen lassen sich verlässliche Wetterprognosen erstellen. Durch die festgeschriebenen friedlichen Absichten (Konvention in 1950) konnten selbst Kriege oder andere Ideologien den Datenaustausch nicht verhindern. Sogar Krisengebiete kooperier(t)en ohne Rücksicht auf “politische Großwetterlagen”.

So kann auch sichergestellt werden dass die Aufgaben wie meteorologische Informationen zu koordinieren, zu standardisieren und den Datenaustausch zu beschleunigen oder die Forschung zu fördern und Erkenntnisse für Luft- und Schifffahrt und Landwirtschaft nutzbar zu machen, auch in schwierigen Zeiten ausgeübt werden können.

Jedes Jahr zum Weltwettertag wählt die Genfer Institution spezielle Themen, wie zum Beispiel die Techniken der Wettervorhersage aus, um diese zu präsentieren.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.