fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
© KK

Hakenkreuz und Hitlerportrait

Hitler-Sackerl in Villach aufgetaucht

Villach – Dass Hitler und Hakenkreuze keine wirklichen Verkaufsschlager mehr sind, hat sich wohl noch nicht in allen Teilen der Erde herumgesprochen. So kam es jetzt, dass in China Geschenkesackerl mit Hakenkreuz und Hitler-Briefmarke produziert wurden. Und die landeten ausgerechnet in Villach.

 1 Minuten Lesezeit (125 Wörter) | Änderung am 26.04.2017 - 17.21 Uhr

Die Geschenkesackerl zeigen u.a. einen Stempel mit Hakenkreuz und eine Briefmarke mit Hitler-Portrait. Die Kleine Zeitung hat sich mit dem Geschäftsführer des Aktionsmarkts unterhalten, in dem die Sackerl aufgetaucht sind. Dieser kenne solche Geschichten eigentlich nur aus dem Fernsehen und habe beim Einkauf nicht die Möglichkeit gehabt, alle Designs zu überprüfen. Ein Versehen also und keine böse Absicht. Er werde die Sackerl aber “natürlich sofort aus den Regalen nehmen lassen.”

ANZEIGE
Das Hitler-Sackerl in einem Villacher Billig-Shop

Das Hitler-Sackerl in einem Villacher Billig-Shop - © KK

Das Abzeichengesetz sagt dazu: “Abzeichen, Uniformen oder Uniformteile einer in Österreich verbotenen Organisation dürfen öffentlich weder getragen noch zur Schau gestellt, dargestellt oder verbreitet werden. Als Abzeichen sind auch Embleme, Symbole und Kennzeichen anzusehen.”

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.