Zum Thema:

21.05.2018 - 20:01Wilde Fahrt durch Velden19.05.2018 - 16:55Zwei Unfälle in Velden18.05.2018 - 19:42Elektro Wrann: Betriebs­erwei­terung abge­schlossen17.05.2018 - 08:35Mit schnittigen Haarstyles überzeugt
Aktuell
GTI Treffen 2017 © Montage Facebook / 5min

GTI Treffen

Eskaliert es auch 2017?

Velden – Das GTI Treffen hat offiziell noch nicht begonnen und schon hagelt es Negativmeldungen. Auf Facebook teilen stündlich Autoclubs und private User Videos und Fotos die nicht unbedingt ein positives Licht auf die GTI Fans werfen. Brennende Autos, Vandalismus, Körperverletzung mit Fahrerflucht sind Inhalte der geposteten Beiträge.

 3 Minuten Lesezeit (374 Wörter)

Facebookuser geben Gummi

Leider nicht im positiven Sinn. Seit das sogenannte GTI Vortreffen begonnen hat posten Facebookuser praktisch stündlich Videos von Vandalenakten und Zerstörungswut. Nicht mal vor der Staatsgewalt wird Halt gemacht – eines der Videos zeigt wie ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht nicht durch die Menge durchgelassen wird und sich Besucher auf die Motorhaube setzen und diese beschädigen. In weiterer Folge wird sogar das Blaulicht vom Auto heruntergerissen. Anwesende berichten sogar von einer Totalsperre durch die Polizei in Selpritsch (Tankstelle) um Herr der Lage zu werden. Folgend haben wir für euch eine kleine Auswahl der vielen geposteten Beiträge zu sammengestellt:

Interview mit Veldens Bürgermeister

Zum Beitrag

Zeugenaufruf - Österreichs berühmteste Tankstelle - ENI Mischkulnig

Wir brauchten mal eure Hilfe dringend bezüglich Fahrerflucht !
Eine Freundinn von mir wurde gestern (12.05) gegen 21:15-21:30 bei der unteren Ausfahrt beim Mischkulnig angefahren und erlitt dabei eine schwere Verletzung am Fuss ! Der Fahrer des weißen Fahrzeuges mit Tschechischen Kennzeichen reagierte nur mit “Sorry“ aus dem Fenster und fuhr weiter …
Sie hat leider Fahrzeug nicht erkannt welche Marke oder Modell es sich Handelt .. Sie erkannte nur den Fahrer er hatte eine Glatze .. Bitte um eure Hilfe

(Direktlink)

Zeugenaufruf - Turbokurve-Arneitz

Leute aufgepasst.. leider müssen wir dies verkünden
Diebstahl in Ferienwohnung in Egg am Faaker See
Suchen weißen Ford Mustang 5.0L aktuelles Modell mit ERH-XN 177 Kennzeichen
Männlicher Fahrer ca. 40 Jahre mit rotem BaseCap wird gesucht.
Bitte teilen und per PN melden

(Direktlink)

GTI-Fans blockieren ein Einsatzfahrzeug

Gummi-Gummi in Selpritsch

… und durch das nächtliche Velden

Brennendes Fahrzeug in Schiefling

Kreative Ausfahrt aus einem Supermarkt

Unser 360-Grad-Rundgang:

Und auch so einige Fanseiten haben genug (klicken für Posting):

Außer Rand und Band

Spur der Verwüstung

Ohne Kommentar

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen