Zum Thema:

13.07.2017 - 22:30Kampf gegen Villacher Dealer-Szene13.07.2017 - 11:07Schwerpunktaktion gegen Schlepperei!12.07.2017 - 13:44Polizei-Großaufgebot in der Gaswerkstraße22.06.2017 - 16:07Diebstahl: Bier aus Festzelt geklaut
Aktuell
Kurzmeldung
© pixabay

Fahrzeugkontrolle auf der A2 erfolgreich für die Polizei

100 Gramm Cannabiskraut sichergestellt

Villach Land – Heute, am Samstag, dem 20.05.2017 gegen 10.00 Uhr konnten Beamte der PI Thörl-Maglern bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle auf der Südautobahn A2, auf Höhe des Parkplatzes Federaun-Nord im Rucksack des 24-jährigen Lenkers sowie im Rucksack seines 26-jährigen Beifahrers, beide aus Niederösterreich, insgesamt knapp 100 Gramm Cannabiskraut, entdecken. Das Suchtmittel wurde sichergestellt und die beiden Männer auf freiem Fuß bei der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen