fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
© Brian Jackson/fotolia.com

27-Jähriger überfällt 17-Jährigen

Räuber gefasst!

Villach/Klagenfurt – Vergangene Woche berichteten wir von einem 17-jährigen Villacher, der in der Klagenfurter Innenstadt unter Androhung von Gewalt ausgeraubt wurde. Der Täter wurde nun ausgeforscht.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (71 Wörter) | Änderung am 31.05.2017 - 10.39 Uhr

Durch umfangreiche Erhebungen sowie vorhandener Spurenlage und -auswertung konnten Beamte des Kriminalreferates beim SPK Klagenfurt einen im Bezirk Klagenfurt-Land wohnenden, 27-jährigen, beschäftigungslosen deutschen Staatsbürger als Täter ausmitteln. Der Mann wurde am 30. Mai über Anordnung der Staatsanwaltschaft festgenommen und in die JA gebracht.

Der 27-Jährige zwang den 17-jährigen Villacher vergangene Woche zur Herausgabe seines Mobiltelefons, seiner Brieftasche mit einer Bankomatkarte, seines Schülerausweises und eines Feuerzeugs.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.