Zum Thema:

10.12.2018 - 20:30Totalschaden: Kollision trotz Vollbremsung10.12.2018 - 20:28Schwer verletzt: Schüler über Fahrbahn geschleudert10.12.2018 - 09:21Vorsicht: Glatteis sorgt für Unfälle10.12.2018 - 08:55Villachs Top Events
Aktuell
© fotolia.com mhp

Motorrad weicht auf Gegenfahrbahn aus

Villacher in Unfall verwickelt

Villach/Tröpolach – Am 02. Juni, gegen 09.10 Uhr, lenkte ein 45-jähriger Mann aus Tschechien ein Motorrad auf der Nassfeldstraße (B 90) von Tröpolach bergwärts in Richtung Nassfeldpass. In einer starken Rechtskurve korrigierte der Lenker auf Grund kleinerer Steine auf der Fahrbahn seine Kurvenfahrt. Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW, gelenkt von einem 42-jährigen Mann aus Villach.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (67 Wörter)

Der Lenker des Motorrades erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen und wurde nach ärztlicher Erstversorgung vom Rettungshubschrauber C 7 in das UKH Klagenfurt geflogen. Der Lenker des PKW erlitt leichte Verletzungen und wurde von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert.

Am PKW entstand schwerer Sachschaden, am Motorrad Totalschaden. Die Nassfeldstraße war für die Dauer der Bergungs- und Aufräumarbeiten für den gesamten Verkehr gesperrt.

Kommentare laden