fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

29.05.2021 - 09:39Wie cool: Jetzt gibt es ein “fliegendes” Boot am Wörthersee29.05.2021 - 07:31Deswegen gab es gestern in vielen Teilen Villachs kurz keinen Strom26.05.2021 - 15:02Auto flog durch die Luft und über­schlug sich: Zwei Personen verletzt20.05.2021 - 11:515000 Kärntner Haushalte hatten keinen Strom
Aktuell - Villach
© 5min.at

Hoher Sachschaden

Trafobrand wegen Blitzschlag

Köstenberg – Gestern, Mittwoch den 21.6.2017, brach gegen 18.15 Uhr in Velden (Bereich Köstenberg) in einem Trafo infolge eines Blitzschlag ein Brand aus. Dadurch entstand in weiterer Folge im oberen Bereich des Trafos ein Haarriss. Durch die daraus resultierende Explosion traten ca. zwei bis drei Liter Trafoöl aus.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (60 Wörter) | Änderung am 22.06.2017 - 08.43 Uhr

Durch die geringe Menge des ausgetretenen Öls entstand keine Beeinträchtigung der Umwelt. Der dadurch entstandene Schaden zum Nachteile des Strom-Netzbetreibers beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Die FF Köstenberg und Velden standen mit 5 Fahrzeugen und 25 Mann im Löscheinsatz. Durch den Ausfall des Trafos waren mehrerer Ortsteile längere Zeit ohne Strom, Personen kamen nicht zu Schaden.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.