Zwei Schwerverletzte auf A 10 in Paternion - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

21.08.2018 - 19:34Fußgänger auf Parkplatz angefahren21.08.2018 - 15:05Radfahrerin übersieht PKW19.08.2018 - 19:32Kollision: Pkw-Fahrer übersah Motorrad­lenker16.08.2018 - 16:53LKW-Fahrer mit Gegen­verkehr kol­lidiert
Aktuell - Villach
© KK

Verkehrsunfall

Zwei Schwerverletzte auf A 10

Paternion – Am Samstag, den 24.6.2017, gegen 23.00 Uhr, lenkte ein 67 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Villach seinen PKW auf der A 10 in Fahrtrichtung Villach. In der Gemeinde Paternion kam er aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr eine Verkehrstafel.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (86 Wörter)

In der Folge fuhr er ein Stück im Straßengraben und geriet anschließend auf die Böschung. Von dort stürzte das Fahrzeug sich überschlagend zurück in den Straßengraben, wo es liegen blieb. Der schwer verletzte Lenker wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mittels Bergeschere aus dem Fahrzeug geborgen werden. Seine im Fahrzeug mitfahrende 25-jährige Tochter wurde ebenfalls schwer verletzt. Beide wurden von der Rettung in das LKH Villach gebracht. Die A 10 war bis 1.35 Uhr nur einspurig passierbar.

Kommentare laden