Zum Thema:

08.11.2017 - 15:24Top-Stylist begeisterte in Velden04.11.2017 - 11:38„Der neue Stern“ präsentierte sich in Velden03.11.2017 - 15:01Casinolauf: Souveräne Veldner Sieger25.10.2017 - 14:14„Das große soziale Gefüge“ in Velden
Wirtschaft - Villach
Hier sind Bärte und Männerhaare in besten Händen: Nina Gartner, Juliane Poier und Michael Tews und Jürgen Niederl © photo-baurecht

45. Preisfrisieren um die Rose vom Wörthersee

Wettkampf mit Kamm und Schere

Velden – Friseur-Nachwuchstalente traten am Sonntag im Casineum Velden zum Wettstreit an. Monatelang hatten die besten Friseur-Lehrlinge Kärntens hart trainiert. Diesmal war die Fachjury während des Wettbewerbes ständig anwesend.

„Der Kärntner Friseurnachwuchs beweist immer wieder die ausgezeichnete Ausbildung und die hohe fachliche Qualität der Friseurbetriebe“, zeigte sich LHStv.in Gaby Schaunig bei der Preisverleihung erfreut. Durch die Teilnahme an diesem Preisfrisieren könnten die Lehrlinge bereits während der Ausbildung ihre besonderen Fähigkeiten und Stärken unter Beweis stellen. Die jungen Leute hätten Kreativität auf höchstem Niveau gezeigt. „Das Gesamtbild beeindruckte, die Leistungen waren hervorragend und die jungen Menschen höchst motiviert“, so Schaunig.

Von der Idee zur Umsetzung

Für den spannenden Wettbewerb waren jede Menge an Ideen und deren gelungene Umsetzung gefordert. Es ging dabei um die modischsten Haar-Designs und höchste Präzision. Mit präziser Technik, Farbgefühl und raffinierten Kreationen beeindruckten die jungen Stylisten das Publikum aus Ehrengästen, Innungsfunktionären, Lehrbetrieben, Eltern und Freunden und machten es der fachkundigen Jury nicht leicht, die Besten zu küren. Extravagante Haarfarben, exakte Haarschnitte und hervorragende Styling Techniken standen am Programm. Internationale Trends wurden perfekt umgesetzt und auf Kärntner Köpfe gezaubert.

Gewinner aus der Region

„Rose vom Wörthersee“ Herren
1. Hofer Carina – Konrad Zöttl, Villach
2. Kloner Romeo – Akademie Wien
3. Leitner Lisa – Dietmar Koschitz, Spittal

Lehrlingswettbewerbe
1. Lehrjahr
1. Kohlweg Gregor – Tamara Schindler, Feldkirchen
2. Huber Katharina – c.u.t. Hairdesign by Werner Moser, Spittal
3. Rainer Beatrice – Frisuren Krug, Villach

2. Lehrjahr
1. Egger Nadine -Dietmar Koschitz, Spittal
2. Gebhard Gina Marie – C – Style – Weiß Claudia, Feldkirchen
3. Noisternig Alina – c.u.t. Hairdesign by Werner Moser, Villach

3. Lehrjahr
1. Golobic Selina – c.u.t. Hairdesign by Werner Moser, Spittal
2. Malle Jennifer – Anja Huber, Dellach
3. Pugl Julia – Feldkirchen bei Graz

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen