Zum Thema:

15.11.2018 - 19:38Dieb stahl 1.000 Euro mit Bankomat­karte10.11.2018 - 19:46Arbeitsunfall: Mann unter Baum­stämmen eingeklemmt08.11.2018 - 19:19Mit Kreis­säge Daumen ab­getrennt04.11.2018 - 14:32Hirsch auf fremdem Jagd­revier geschossen
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© pixabay

In Unterarm geschnitten

Arbeitsunfall mit Messer

Weißenstein – Am 21. Juli, um 11.45 Uhr, war eine 57-jährige Angestellte aus dem Bezirk Villach im Kühlraum der Kantine einer Firma in Weißenstein damit beschäftigt, Kartons mit Lebensmitteln auszupacken. Beim Aufschneiden eines Kartons rutschte sie mit dem dafür verwendeten Sicherheitsmesser ab und schnitt sich selbst in den linken Unterarm. Sie wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung in das LKH Villach eingeliefert.

 Kurzmeldung
Kommentare laden