Zum Thema:

19.08.2018 - 13:34So feiert man beim Schleppe Almkirchtag30.07.2017 - 13:12Jahresbedarf an „Villacher Bier“ und Villach-Gutscheine
Leute - Villach
© 5min.at

Start Brauchtumswoche

Villacher Kirchtag 2017 offiziell eröffnet

Villach – Der 74. Villacher Kirchtag wurde soeben feierlich eröffnet. Mit dem Bieranstich und dem Auftanz der Villacher Bauerngman startet heute die Brauchtumswoche unseres Kirchtags.

 1 Minuten Lesezeit (213 Wörter) | Änderung am 30.07.2017 - 15:30
Das Ambiente der Villacher Altstadt, das hochwertige Volkskulturprogramm und die besondere Gastlichkeit lassen den Villacher Kirchtag vom 30.7. bis 6.8. zu einem unvergleichlichen Erlebnis werden. Der Villacher Kirchtag, wohl eine der einzigartigsten Veranstaltungen in Österreich, ist mehr als ein Fest. Es zieht alljährlich mehr als 450.000 Besucher, darunter nicht nur Villacherinnen und Villacher sondern auch Gäste aus ganz Mitteleuropa in die festlich geschmückte Villacher Altstadt. Sie alle freuen sich ein Fest des Friedens und des Miteinanders, des Zeitgeistes und der Tradition, verbunden mit einer Weltoffenheit, die anderswo kaum in dieser geselligen Atmosphäre erlebbar ist zu feiern.

Heuer wieder umfangreiches Programm

Auch heuer gibt es wieder mehr als 100 Einzelveranstaltungen, feinste Kirchtagsschmankerln und natürlich die zwei Kilometer lange Vergnügungs- und Unterhaltungsmeile. Die Party kommt natürlich wie jedes Jahr nicht zu kurz. Höhepunkt der Brauchtumswoche ist natürlich der große, bunte Trachtenfestzug.

Das gesamte Programm findet ihr HIER.
 

Offiziell eröffnet

Mit dem Bieranstich und dem Auftanz der Bauerngman ist nun der Kirchtag eröffnet. Bereits jetzt sind zahlreiche Besucher in unserer schönen Stadt unterwegs. Wir haben erste Impressionen vom diesjährigen Villacher Kirchtag für euch:

 

 

Und in der Fotogallerie findet ihr erste Bilder vom Auftakt des 74. Villacher Kirchtags:

Eröffnung: Villacher Kirchtag 2017

Kommentare laden