Zum Thema:

17.07.2017 - 13:11Das war die CTIF-Feuerwehrolympiade 201713.07.2017 - 17:15„Feuer am Dach“ für Villachs Altstadt-Begeisterte12.07.2017 - 21:30Eröffnung „Villach on fire“11.07.2017 - 16:02Das sind die Disziplinen
Leute - Villach
Rund 80 Mann standen beim Aufbau für die CTIF 2017 Feuerwehrolympiade im Einsatz. © Harald Geissler

Engagierte Helfer/innen sind schon jetzt Feuer und Flamme

Gemeinsam anfassen um Villach zu entflammen!

Villach – Das Feuerwehrfest der Superlativen steht fast vor der Tür: 3000 Teilnehmer, 500 Kampfrichter, mehr als 3000 freiwillige Helfer und zehntausende Zuschauer und Fans werden erwartet. Die Olympiade der Feuerwehren ist ein riesiges Spektakel mit Unterhaltung für jeden. Eine solch riesige Veranstaltung erfordert einiges an Vorbereitung.

Vom 9. bis 16. Juli wird Villach unter Feuer stehen: die 16. internationalen Feuerwehrwettbewerbe und 21. internationale Jugendfeuerwehrbegegnung locken dieses Jahr vom Feuer faszinierte Menschen aus vielen Nationen nach Villach.

Retten, löschen, schützen und bergen im Sportstadion Lind

Hauptaustragungsort der Disziplinen „retten, löschen, schützen, bergen“ wird das Sportstation Lind werden. Feuerwehrmänner und -frauen aus gut 30 Nationen werden hier auf höchstem Niveau um die beste Leistung kämpfen. Der Umbau des Stadiums hat bereits begonnen, auch Parkplätze müssen organisiert werden.

Attraktion und Rahmenprogramm in der Altstadt

Die größte Attraktion, das Hakenleitersteigen, bei dem sich die Wettkämpfer mehrere Stockwerke emporhangeln müssen, wird allerdings in der Altstadt, im Park des ehemaligen Parkhotels stattfinden. Ebenso das umfangreiche Rahmenprogramm, dass Infos, Musik und kulinarische Angebote liefern soll. Auch in diesem Bereich sind zahlreiche Vorarbeiten nötig, die von der Feuerwehr schon mit Feuereifer angegangen werden.
Man merkt: Die Villacher Feuerwehr brennt für die Olympiade. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg, bei diesem Engagement dürfte eigentlich nichts schief gehen!

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen