Zum Thema:

27.07.2017 - 10:54Voller Energie seit 50 Jahren!17.07.2017 - 07:57500 Meter über den Wörthersee14.07.2017 - 16:0718. Erich-Gneist-Boccia-Gedenkturnier 201712.07.2017 - 09:44Sommerzeit ist Segelzeit
Sport
Leicester City zu Gast in Velden © KK/ Ingrid Bolesch

Leicester City im Trainingslager

Die Füchse sind da

Velden – Dieser Tage beherbergt das Veldner Schloss die englischen Füchse mit dem ehemaligen ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs. Leicester City, englischer Sensationsmeister von 2016 mit einem Marktwert von 205 Mio. Euro ist zum Trainingslager in Velden am Wörthersee.

Optimale Voraussetzungen in Velden

Ein großer Erfolg, sowohl für die englische Meister-Mannschaft 2016 mit ihrem Trainer Craig Shakespeare, die in der Champions League als letzter Vertreter Englands im Viertelfinale ausschieden, als auch für Velden ist der Trainingsaufenthalt der „Foxes“ in der Wörthersee-Gemeinde.

Vom Chef-Coach Craig Shakespeare gibt es in Richtung des Veldner Bürgermeisters Ferdinand Vouk und Sportreferent Helmut Steiner nur lobende Worte zu den optimalen Voraussetzungen, die Velden geschaffen hat, um der Mannschaft die besten Bedingungen für ihr Trainingslager zu bieten. Ebenfalls positiv hervorgehoben wurde das „Wohlfühl-Ambiente“ im und um das Falkensteiner Schlosshotel Velden.

Originalkrawatte aus den 60ern

Neben Veldens Gemeindepolitikern haben auch der Veldner Hotelier Robert Kenney vom Hubertushof und Manfred Pesek als Initiator von „Luigi“ die „Foxes“ getroffen. Der „Luigi“ ist weltweit bekannt als Schutzpatron der Fußballer, welcher mit höchster päpstlicher Genehmigung allen Fußballern Schutz gewährt. Der Schutzpatron wurde von den beiden Veldnern den englischen Fußball-Stars mit den besten Wünschen überreicht. Für staunende „Fuchs-Augen“ sorgte aber dann eine alte Krawatte. Robert Kenney mit „väterlichen“ Wurzeln in Leicester präsentierte den „Füchsen“ eine Original-Krawatte der Foxes aus den 60ern, die für ein „Wow! It`s great“ unter den Stars sorgte.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen