Zum Thema:

16.11.2018 - 12:58Stark gebremst: Wieder Vorfall in Bus15.11.2018 - 20:56PKW blieb am Dach in Acker liegen14.11.2018 - 20:39Zusammen­prall: Bei Haltestelle Moped übersehen12.11.2018 - 20:3380-Jährige bei Unfall schwer verletzt
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Kollision:

Taxi hat Motorradlenker übersehen

Willroiderstraße – Am Mittwoch, dem 02. August 2017 gegen 19:55 Uhr, fuhr ein 43-jähriger Mann aus Velden mit seinem Motorrad in Villach-Innere Stadt von der Willroiderstraße in östliche Richtung. Eine 55-jährige Taxilenkerin aus Villach lenkte ein Taxifahrzeug in die entgegengesetzte Richtung und wollte nach links zu einem Taxistandplatz zufahren. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Motorradlenker, wodurch es zur Kollision beider Fahrzeuge kam. Die Rettung wurde sofort vom Wirt des Cafés Il Treno, Walter K. alarmiert. Diese traf nach ca. 5 Minuten am Unfallort ein. Der Motorradfahrer hatte augenscheinlich Verletzungen am Kopf und wurde nach medizinischer Erstversorgung von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

 Kurzmeldung | Änderung am 03.08.2017 - 23:52
Schlagwörter:
Kommentare laden