Zum Thema:

11.12.2017 - 23:17Baum stürzte auf Dienst-Wagen: Polizist verletzt11.12.2017 - 12:07Eisglatte Fahrbahn sorgt für PKW-Unfall10.12.2017 - 16:21Verkehrsunfall auf der L47a10.12.2017 - 07:50Frau überschlug sich mit Auto
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Kollision:

Taxi hat Motorradlenker übersehen

Willroiderstraße – Am Mittwoch, dem 02. August 2017 gegen 19:55 Uhr, fuhr ein 43-jähriger Mann aus Velden mit seinem Motorrad in Villach-Innere Stadt von der Willroiderstraße in östliche Richtung. Eine 55-jährige Taxilenkerin aus Villach lenkte ein Taxifahrzeug in die entgegengesetzte Richtung und wollte nach links zu einem Taxistandplatz zufahren. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Motorradlenker, wodurch es zur Kollision beider Fahrzeuge kam. Die Rettung wurde sofort vom Wirt des Cafés Il Treno, Walter K. alarmiert. Diese traf nach ca. 5 Minuten am Unfallort ein. Der Motorradfahrer hatte augenscheinlich Verletzungen am Kopf und wurde nach medizinischer Erstversorgung von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen