fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

21.05.2021 - 21:01Klinikum Klagen­furt: Leistenbruch-Experten erhielten Internationale Auszeichnung12.05.2021 - 18:10“Gewalt an Frauen beginnt bereits mit abwertenden Kommentaren”04.05.2021 - 21:54Hilfe bei ersten Anzeichen: “Gewalt in der Familie stoppen”04.05.2021 - 21:13Mahnwache: “Stoppt die Gewalt gegen Frauen”
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © Symbolfoto / 5 Minuten.at

Gewalttat

Jugendlicher wird “zusammengeschlagen”

Klagenfurt – Am Samstag, dem 5.08.2017 gegen 23.10 Uhr, trafen ein 17-jähriger Beschäftigungsloser aus Klagenfurt und ein 16-jähriger Beschäftigungsloser aus Ebenthal in Klagenfurt, auf einer Straßenkreuzung zufällig auf einen 17-jährigen Beschäftigungslosen aus Klagenfurt und attackierten diesen grundlos mit Faustschlägen und Fußtritten, wodurch das Opfer unbestimmten Grades verletzt wurde. Der Verletzte wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert, die beiden Männer werden angezeigt.

 Kurzmeldung | Änderung am 06.08.2017 - 09.18 Uhr
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.