Zum Thema:

21.10.2017 - 14:13Reformations-Gottesdienst in Soldatenkirche21.10.2017 - 14:07Rotjacken wollen auswärts nachlegen21.10.2017 - 12:3770 Jahre Volkshilfe21.10.2017 - 12:12Alte Tradition wiederbelebt
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© Brian Jackson/fotolia.com

Mann widersetzt sich bei Festnahme

30-Jähriger mit gestohlenem PKW gestoppt

Klagenfurt – Am 09. August, mittags, wurde in Klagenfurt ein 30-jähriger Rumäne mit einem gestohlenen PKW angehalten. Bei der weiteren Amtshandlung widersetzte sich der Mann seiner Festnahme und verhielt sich aggressiv gegenüber den einschreitenden Polizisten, wobei ein Beamter durch einen Sturz zu Boden Verletzungen unbestimmten Grades erlitt. Der Rumäne wurde in das Polizeianhaltezentrum eingeliefert. Weitere Erhebungen werden geführt.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen