Zum Thema:

21.09.2018 - 20:56Dachstuhl­brand: Ursache geklärt21.09.2018 - 12:01Nach Kirchenbrand: 58-Jähriger gesteht Tat20.09.2018 - 07:19Frau von Lebensgefährten bedroht17.09.2018 - 11:33Dieb schnappte sich komplette Gartengarnitur
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO 24 solcher folierten Heuballen brannten auf der Ackerfläche in Villach Zauchen ab. © 5min

24 Heuballen abgebrannt:

Brand auf Ackerfläche

Villach Zauchen – Am 10. August gegen 20:00 Uhr brannten auf einer Ackerfläche in Villach Zauchen 24 folierte Heuballen ab. Aufgrund der großen Entfernung waren angrenzende Wohnhäuser nicht gefährdet. Es kam zu einer großen Rauchentwicklung. Der Brand konnte von der FF Zauchen gelöscht werden. Als Brandursache wird eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe vermutet.

 Kurzmeldung | Änderung am 12.08.2017 - 12:57
Kommentare laden