Zum Thema:

24.11.2017 - 18:24Platz 1: Bei Frierss gibt es die beste Salami24.11.2017 - 16:15SPÖ gegen Gewalt an Frauen24.11.2017 - 16:12Perchtenlauf in der Villacher Altstadt23.11.2017 - 17:00Einbruch in Mehrparteienhaus
Leute - Villach
© Stadt Villach

Filmvorführung

„Bauer unser“

Villach – Die Stadt Villach lädt zum spannenden Dokumentarfilm „Bauer unser“ ein. Der Eintritt ist frei, Anmeldung erforderlich.

„Die Nahrungsmittelproduktion ist ein wesentlicher Faktor im Zusammenhang mit dem Klimaschutz. Der Konsum regionaler Produkte macht aber nicht nur aus diesem Grund Sinn. Die Stadt Villach als Klimabündnis-Mitglied, e5-Gemeinde und Fairtrade-Stadt, lädt zu einem Filmabend, der Lust machen soll, Produkte wieder beim ,Bauern um’s Eck‘ zu kaufen und bewusst regional zu genießen. Nutzen Sie diesen Abend für einen gemeinsamen Gedankenaustausch rund um das Thema Energie“, lädt Bürgermeister Günther Albel ein.

Energiekino der Stadt Villach

„Bauer unser“ Dokumentarfilm (92 Minuten)

WANN: Donnerstag, 24. August, 20.30 Uhr
WO: Innenhof der Musikschule
Anschließend Verkostung regionaler Köstlichkeiten

KARTEN: Eintritt frei! Aufgrund begrenzter Sitzplätze bitte

INFO: Anmeldung unter T: 0 677 / 61 40 40 94 oder
kinosommervillach.at/kartenreservierung-kontakt

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen