Zum Thema:

15.07.2018 - 11:39Eine Bühne für die Jugend15.07.2018 - 11:18Swinger: „Hier sind wir alle nackt und frei!“14.07.2018 - 20:35Ton für Ton zur Integration14.07.2018 - 19:26Vier Personen bei zwei Unfällen verletzt
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © pixabay

Auch Messer und Schlagstöcke gefunden:

Böller aus Fenster geworfen

Klagenfurt Innenstadt – Am Samstag, dem 19. August gegen 14:00 Uhr, warfen drei Männer im Alter von 22, 24 und 29 Jahren im stark alkoholisierten Zustand aus der in der Klagenfurter Innenstadt im 3. Stock eines Hauses gelegenen Wohnung des 22-jährigen mehrere extrem laut detonierende Böller aus dem Fenster. Infolge der Knaller verständigten Passanten die Polizei, die die drei Männer in der Wohnung lokalisieren konnten. Im Zuge der Erhebungen wurden in der Wohnung noch weitere pyrotechnische Gegenstände, mehrere verbotene Messer und ein Schlagstock gefunden und sichergestellt. Die drei Männer werden auf freiem Fuße angezeigt.

 Kurzmeldung
Kommentare laden