Zum Thema:

16.10.2018 - 10:40Handbremse vergessen: PKW rollt in Teich24.09.2018 - 20:27LKW-Lenker übersieht PKW beim Abbiegen23.09.2018 - 10:46Das „Kärntner Pompeji“04.06.2018 - 20:5378-Jähriger stürzt vier Meter in die Tiefe
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© Pixabay

Allergischer Schock:

Von Wespe in Zunge gestochen

Magdalensberg – Eine 63-jährige Frau wurde am 25. August, gegen 10.30 Uhr, zu Hause in der Gemeinde Magdalensberg beim Trinken von einer Wespe in die Zunge gestochen und erlitt eine Schwellung der Zunge und eine allergische Reaktion. Sie wurde vom Notarzt des C11 Rettungsteams medizinisch erstversorgt und im Anschluss von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden