Zum Thema:

27.05.2018 - 09:38FF Nötsch segnete Mannschaftsfahrzeug26.05.2018 - 17:38E-Bike Fahrerin kollidierte mit 12-jährigen Mädchen01.05.2018 - 12:15Motorradfahrer prallt gegen Windschutz­scheibe29.04.2018 - 12:49Lehrerheim wird ersetzt
Aktuell - Villach
Diese Kurve wurde einem Radfahrer heute zum Verhängnis © 5min.at

Polizei und Rettung vor Ort:

Radfahrer gegen Werbetafel geprallt

Nötsch – Ein Fahrradunfall in Nötsch endete heute mit der Alarmierung von Polizei und Rettung. Eine Person wurde unbestimmten Grades verletzt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (71 Wörter)

Es ereignete sich heute um circa 16 Uhr ein Unfall in Nötsch. Auf der Bleiberger Landesstraße übersah ein Radfahrer eine enge Kurve beim Abwärtsfahren vom Nötscher Hügel und fuhr mit voller Geschwindigkeit gerade aus in eine Werbetafel.

Polizei als auch Rettung waren sofort zur Stelle.  Augenzeugen zeigten sich entsetzt, dass mehrere  PKW-Fahrer an der Unfallstelle vorbeifuhren, ohne den Verletzten zu beachten.

 

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen