Zum Thema:

17.01.2018 - 17:10„Fresco“-Café in Insolvenz17.01.2018 - 11:57Erdbeben in Slowenien erschüttert Kärnten17.01.2018 - 10:45Kärntner Sportler wurden geehrt16.01.2018 - 19:24Erste Gästekarte bündelt 150 Angebote
Aktuell - Klagenfurt
Zwei verletzte Personen mussten mit der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht werden. © 5min.at

Zwei Personen verletzt:

PKW kommt ins Rutschen

Klagenfurt – In Klagenfurt geriet gestern, dem 1. September abends, ein 21-jähriger Lenker aus dem Bezirk Völkermarkt mit seinem PKW auf der regennassen Fahrbahn ins Rutschen und stieß gegen den entgegenkommenden PKW eines 43-jährigen Lenkers aus Graz.

Der Grazer und seine mitfahrende 79-jährige Mutter wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und mussten von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht werden.

An den Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen