Zum Thema:

21.03.2017 - 10:3515-jährige Christin S. wird vermisst13.04.2016 - 09:23Gold für Stiegerhof bei Waldolympiade
Politik - Villach
© pixabay

17 Mio. Euro werden investiert

Generalsanierung am Stiegerhof

Stiegerhof – Heute wurde der Grundsatzbeschluss für die Generalsanierung der Landwirtschaftlichen Fachschule Stiegerhof bei Villach gefasst. Die letzte Investition in das Schulgut war im Jahr 2008, als 6 Internats-Zimmer dazu gebaut wurden. Aber in die Substanz wurde über Jahrzehnte nicht investiert.

„Investitionen in die Landwirtschaftlichen Fachschulen sind Investitionen in die Zukunft und in den ländlichen Raum. Ausbildung, die Weiterführung der Betriebe und eine nachhaltige Bewirtschaftung unserer Kulturlandschaft sind damit gesichert“, sagte LR Christian Benger heute nach der Regierungssitzung.

Investition über 17 Mio. Euro

Sämtliche Gebäude, sanitäre Einrichtungen sind zu sanieren und zu erneuern, eine zeitgemäße Ausstattung ist in allen Bereichen dringend nötig, die Wirtschaftsgebäude, Werkstätten und Ställe sind ebenfalls zu adaptieren. Schon alleine, um die Tierschutzrichtlinien einhalten zu können. Ist alles auf neuestem Stand, werden rund 17 Mio. Euro verbaut sein. Die Investition ist auf Jahre gerechnet.

Am Stiegerhof gibt es den Schwerpunkt Pferdewirtschaft und mit dem Start des neuen Schuljahres auch die Kooperation mit der Kärntner Tourismusschule. 23 Schüler haben gestern mit diesem neuen Zweig begonnen. Unterrichtet wird am Stiegerhof theoretisch und praktisch alles rund ums Pferd, von der Basisnutzung in der Landwirtschaft bis hin zum therapeutischen Reiten und den Tourismus.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen