Zum Thema:

16.11.2018 - 17:15Skandalrapper kommt nach Villach16.11.2018 - 15:34Energie­effiziente Gemeinden ausgezeichnet16.11.2018 - 12:48Polizei­einsatz: Betrunkener tauchte in Sobes Büro auf16.11.2018 - 10:51Eine Erfolgsgeschichte made in Villach
Leute - Villach
Doch so einige Fans haben sich beim Mischkulnig in Selpritsch eingefunden © 5 Minuten

Es heißt wieder "Gummi, Gummi"

Die GTI Fans sind wieder da

Selpritsch – Bereits zum zweiten Mal findet das GTI Nachtreffen in Selpritsch statt. Vom 14. bis 17. September heißt es „Wörthersee Reloaded 2k17“ wieder "Gummi, Gummi" .

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (99 Wörter) | Änderung am 15.09.2017 - 20:48

Das mittlerweile schon bekannte „Nachtreffen“ der GTI Fans ist schon in vollem Gange. Rund um die Tankstelle Mischkulnig und die anderen Hotspots, sogar am Faaker See, scharen sich wieder haufenweise Tuningbegeisterte.  Knapp 4.000 Teilnehmer hat die Veranstaltung auf Facebook, weitere 10.000 sind interessiert. Der Spar- und Hofer Parkplatz wird wieder kontrolliert um Dauerparker abzuschrecken. Auch die Polizei ist wieder im Einsatz um den Rasern den Garaus zu machen. Laut Polizei gibt es aber bis jetzt noch keine erwähnenswerten Ausschreitungen.

„Gummi, Gummi“ darf natürlich auch beim Nebentreffen nicht fehlen

Kommentare laden