fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 20:39Chasing the Thunder: Film­vorführung im VolXhaus Klagenfurt31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 14:50WK: “Verstöße gegen die Markt­ordnung sorgen in Klagen­furt für Unmut”31.05.2021 - 10:39Regenbogenfahne vor dem Klagen­furter Rathaus gehisst
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © Österreichisches Bundesheer

Berufssoldat stammt aus Klagenfurt:

Korporal erlitt Herzstillstand

Klagenfurt – Ein 23-jähriger Berufssoldat erlitt in Niederösterreich einen Herzstillstand bei Heereswettkämpfen. Er kollabierte gestern, 14. September 2017, kurz nach dem Ziel. Wie nun bekannt wurde, handelt es sich bei dem Berufssoldaten um einen Klagenfurter.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (32 Wörter) | Änderung am 15.09.2017 - 19.37 Uhr

Er konnte von anwesenden Einsatzkräften erfolgreich reanimiert werden und befindet sich momentan im Tiefschlaf. Danach wurde er mit dem Noarzthubschrauber ins AKH Wien gebracht. Sein Zustand ist laut Ärzten momentan stabil.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.