Zum Thema:

22.09.2018 - 14:45Mit Motorrad umgekippt: Rettung im Einsatz21.09.2018 - 17:56Hubschrauber barg ver­letzten Biker21.09.2018 - 08:25Traktor landet im Straßen­graben21.09.2018 - 07:37Unfall: Stau auf der B83
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © ÖAMTC

Gegen Stein geprallt:

Unfall in Pörtschach

10. Oktober Straße – Am 15. September 2017 um 17.30 Uhr lenkte eine 89-jährige Frau aus der Gemeinde Pörtschach am Wörthersee einen PKW auf der 10. Oktober Straße in Pörtschach am Wörthersee in Richtung Ortszentrum. Dabei dürfte sie aus bisher unbekannter Ursache mit dem Fahrzeug nach rechts abgekommen sein. Sie stieß mit dem PKW gegen einen ca. 50 kg schweren Stein, der den öffentlichen Grund vom privaten Grund trennt. Durch die Wucht des Anpralles überschlug sich der PKW und kam wieder auf den Rädern zum Stillstand. Die Frau erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt des Rettungshubschraubers von der Rettung in das UKH Klagenfurt eingeliefert. Am PKW entstand Totalschaden. Zur Reinigung der Unfallstelle und Bergung des Fahrzeugwracks stand die FF Pörtschach am Wörthersee im Einsatz.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden