Zum Thema:

07.12.2018 - 13:41„Plötzlich stand das Auto einfach so da!“07.12.2018 - 11:56Frau stach Freund mit Messer ins Bein07.12.2018 - 08:41Unfall: Einsatzkräfte rückten aus07.12.2018 - 07:08Prügelattacke vor einem Lokal in Klagenfurt
Aktuell - Villach
© KK

Fahndung bisher ergebnislos:

Steirer erlitt Faustschlag ins Gesicht

Villach – Zu einer tätlichen Auseinandersetzung kam es heute morgen, Samstag, 16. September 2017, gegen 4.20 Uhr auf einem Parkplatz in Villach. Ein 23jähriger Steirer aus der Gemeinde Pöllau, wurde dabei von einem bisher Unbekannten mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (72 Wörter) | Änderung am 16.09.2017 - 08:57

Ein bisher unbekannter Täter schlug auf einem Parkplatz einer Diskothek nach einer verbalen Auseinandersetzung einem 23-jährigen Mann aus der Gemeinde Pölllau/Stmk mit der Faust in das Gesicht. Der Mann erlitt dadurch Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert. Nach der Tat flüchtete der unbekannte Täter. Eine örtliche Fahndung nach dem Verdächtigen verlief ergebnislos. Weitere Erhebungen werden noch durchgeführt.

Kommentare laden