fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 20:39Chasing the Thunder: Film­vorführung im VolXhaus Klagenfurt31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 14:50WK: “Verstöße gegen die Markt­ordnung sorgen in Klagen­furt für Unmut”31.05.2021 - 10:39Regenbogenfahne vor dem Klagen­furter Rathaus gehisst
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © KK

Geld erbeutet

Bewaffneter Überfall auf Bäckerei

Klagenfurt – Am 27. September, um 05.41 Uhr, betrat ein maskierter und mit einer Faustfeuerwaffe bewaffneter unbekannter Täter die Filiale einer Bäckerei in Klagenfurt. Dort bedrohte er die Angestellte und forderte Geld. Die Angestellte übergab dem Täter Geld aus der Kassa. Anschließend flüchtet dieser in unbekannte Richtung. Das Opfer verständigte telefonisch die Polizei, eine Alarmfahndung verlief negativ. Täterbeschreibung: männlich, lt. Opfer ca. 18 Jahre alt, 160-165cm groß, sehr schlank, Kärntner Dialekt, bekleidet mit einer schwarzen Jacke, schwarze Handschuhe und Schildkappe sowie einer schwarzen Sturmhaube.

 Kurzmeldung | Änderung am 27.09.2017 - 12.13 Uhr
Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.