Zum Thema:

20.10.2017 - 16:25Echt skurril: Wartet dieses Auto auf den Bus?20.10.2017 - 15:11Villach bündelt Kompetenzen20.10.2017 - 12:4416-Jähriger beißt Mitschüler in die Nase20.10.2017 - 09:18Wohnungsmarkt Klagenfurt und Villach
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO Die Mitschülerin, die den Unfall beobachtete, verständigte sofort die Rettung. © Pixabay / Symbolfoto

Schüler schwer verletzt:

Villacher stürzt mit Mountainbike

Weißenstein – Am Nachmittag des 29. Septembers kam ein 13-jähriger Schüler aus dem Bezirk Villach mit seinem Mountainbike in der Gemeinde Weißenstein aus bisher unbekannter Ursache zu Sturz.

Der Unfall wurde von einer Mitschülerin beobachtet, die die Rettung verständigte. Der Schüler musste von der Rettung mit schweren Verletzungen in das LKH Villach gebracht werden. Zum Unfallzeitpunkt trug er einen Fahrradhelm.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen