Zum Thema:

18.10.2017 - 07:07Zwei Kellerabteile aufgebrochen17.10.2017 - 17:35Auf Puls 4: Die „härtesten“ Typen aus Villach!17.10.2017 - 15:15Geldwechselbetrügerin bestahl Postfiliale17.10.2017 - 14:38Alkolenker verursachte erheblichen Sachschaden
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© fotolia.com | alco81

Polizei wird zu Bank gerufen

Anzeige wegen Cannabis

Villach – Am 2. Oktober, gegen 22.25 Uhr, wurde die Polizei zu einem Bankgebäude in Villach beordert, da dort Jugendliche Unfug treiben sollten. Am Einsatzort konnten zwei Personen, 23 und 16, beide aus Villach, angetroffen werden. Der 23-Jährige hatte eine Crusher und der 16-Jährige Cannabis vermischt mit Tabak bei sich. Weiters hatten sie eine Kaffeedose mit ca. 12 Gramm Cannabisblüten bei sich. Die Gegenstände wurden sichergestellt, die beiden Beschuldigten werden angezeigt.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen