Kärntner Gärtnerlehrling erfolgreich in Klagenfurt - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

17.08.2018 - 14:42Einbruch in Klagen­furter Bau­firma17.08.2018 - 08:35Änderungen im Busverkehr17.08.2018 - 07:29Geh- und Radweg wird gesperrt16.08.2018 - 15:05Insolvent: Naini Coffee Shop
Leute - Klagenfurt
v.l. DI Heinz Blechl (Leiter Abt. Stadtgarten), Bgm. Mathiaschitz, Lisa Brandstätter, Stadtrat Frank Frey und Gärtnermeister Gottlieb Selan (Lehrlingsbeauftragter der Abt. Stadtgarten). © StadtPresse

Nach der HTL Lehre absolviert

Kärntner Gärtnerlehrling erfolgreich

Klagenfurt – Lisa Brandstätter, Lehrling der Abteilung Stadtgarten, hat den heurigen Bundeslehrlingswettbewerb der Junggärtner gewonnen. Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und Stadtgartenreferent Stadtrat Frank Frey gratulierten.

 1 Minuten Lesezeit (180 Wörter)

Nach der Matura an der HTL war Lisa Brandstätter klar, dass sie einen Beruf richtig erlernen möchte. Nun hat sie ihre Lehre in der Abteilung Stadtgarten erfolgreich – und mit Freude -absolviert. „Für mich gibt es keinen schöneren Beruf, ich hab genau das gefunden, was mir gefällt“, erzählt sie bei ihrem Besuch im Rathaus. Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und Stadtrat Frank Frey haben ihr persönlich zum Erfolg beim Bundeslehrlingswettbewerb gratuliert.

Auslandsreise steht bevor

Ehe sie sich ins weitere Berufsleben stürzt, geht es für Lisa ins Ausland – ein Jahr lang quer durch Südamerika mit ihrem Freund. Danach möchte sie gerne eine Zeit lang in England arbeiten und dort weitere Erfahrungen sammeln. Einer Wiederkehr steht jedoch nichts im Wege: „Unsere Türen stehen Ihnen immer offen“, sind sich Bürgermeisterin und Stadtgarten-Chef DI Heinz Blechl einig. Schließlich möchte die 24-jährige auch noch die Ausbildung zur Gärtnermeisterin machen. Übrigens ist Lisa Brandstätter die Erste in der Abteilung Stadtgarten, die beim Bundeslehrlingswettbewerb den ersten Platz gewonnen hat.

Kommentare laden