Zum Thema:

19.06.2018 - 08:02Saisonstart auf der Burgarena13.06.2018 - 19:20Ein bisschen New York in Klagenfurt13.06.2018 - 10:54Akt und Natur im Dinzlschloss06.06.2018 - 15:37Klagenfurter Fotograf erhält Ehrenzeichen
Leute - Villach
Roland Batik © Christian Prenner

Roland Batik am Klavier

Wiener Concert Verein im CCV

Villach – Roland Batik gilt „als Wanderer zwischen den musikalischen Welten“, denn er verbindet Tradition und Moderne ebenso wie Klassik sowie Jazz und zählt zu den vielfältigsten Musikern des Landes. Sein durchschlagender Erfolg gelang ihm mit seinem Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1. Ein wahrer Triumphzug, der bis heute anhält, begann!

 1 Minuten Lesezeit (128 Wörter)

Dass Wiener Musiker immer noch – trotz Globalisierung – eine Klasse für sich sind, beweisen die Mitglieder des Wiener Concert Vereins eindrucksvoll. Wie konform Spielfreude und technisches Können liegen und welch pointierte Eleganz sowie absolute Topleistung aller Instrumentengruppe offenbart wird, lässt an diesem Abend wieder aufhorchen.

Wiener Concert Verein

Peter Flor Dirigent
Roland Batik Klavier

Mittwoch, 18. Oktober 2017
19.30 Uhr, Congress Center Villach

Wolfgang Amadeus Mozart, Konzert für Klavier und Orchester, KV 595, B-Dur
Roland Batik, Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1
Joseph Haydn, Sinfonie Nr. 94, G-Dur, Hob I:94, „Mit dem Paukenschlag“

18.45 Uhr, Gottfried-von-Einem-Saal: Einführung zum Konzertabend

Die Karten sind im Villacher Kartenbüro Knapp, Freihausgasse 5, 9500 Villach, T 04242/27341, in allen Ö-Ticket Vorverkaufsstellen sowie online unter www.oeticket.at und an der Abendkasse erhältlich.

Schlagwörter:
Kommentare laden