Zum Thema:

13.11.2018 - 09:53„Damenwahl“ im Kärntner Landtag17.10.2018 - 14:27Erst­aufführung mit Villacher Kultur­preisträger26.09.2018 - 10:39Bahnbrechend: Vom Bahnhof zum Kunstort26.09.2018 - 10:34Auf den Spuren der Vergangenheit
Leute - Villach
Salzburg Chamber Soloists © KK

CCV

Vivaldi & Piazzolla – 8 Jahreszeiten

Villach – Eine faszinierende Reise durch die Jahreszeiten mit dem wohl bekanntesten Werk Antonio Vivaldis erwartet die Zuhörer in Villach.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (112 Wörter) | Änderung am 07.10.2017 - 14:34

Mehr als zwei Jahrhunderte später schrieb der Erfinder des „Tango Nuevo“, Astor Piazzolla, seine „Vier Jahreszeiten“. Salzburg Chamber Soloists entführen das Publikum auf einen Spaziergang durch die vier Jahreszeiten. Barock begegnet Tango. Venedig trifft auf Buenos Aires.

Ein kontrastreicher, packender und vielversprechender Konzertabend!

Vivaldi & Piazzolla – 8 Jahreszeiten

Salzburg Chamber Soloists

Donnerstag, 19. Oktober 2017
19.30 Uhr, Congress Center Villach

Lavard Skou-Larsen Leitung

Antonio Vivaldi, Le quattro stagioni, Violonkonzerte, op. 8, Nr. 1 – 4
Astor Piazzolla, Las Cuatro Estaciones Portenas

18.45 Uhr, Galerie Draublick: Einführung zum Konzertabend

Die Karten sind im Villacher Kartenbüro Knapp, Freihausgasse 5, 9500 Villach, T 04242/27341, in allen Ö-Ticket Vorverkaufsstellen sowie online unter www.oeticket.at und an der Abendkasse erhältlich.

Schlagwörter:
Kommentare laden