Zum Thema:

01.01.2018 - 14:37Kaminbrand in Ressnig20.12.2017 - 16:19Prozess 35 Jahre nach der Tat18.12.2017 - 15:45Arbeiter stürzt 4 Meter in die Tiefe12.12.2017 - 16:03Straßensperren wegen Unwetter
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© fotolia.com | Waler.

In Daumen geschnitten

Mann verletzt sich mit Kreissäge

Ferlach – Am 11. Oktober, um 14.00 Uhr, kam ein 56-jähriger Arbeiter in einer Werkshalle eines Maschinenbaubetriebes in Ferlach beim Zuschneiden von Holzstaffeln mit dem Daumen in das rotierende Kreissägeblatt und zog sich dabei Schnittverletzungen unbestimmten Grades zu. Nach ärztlicher Erstversorgung brachte die Rettung den Verletzten ins UKH Klagenfurt.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen