Zum Thema:

02.12.2017 - 16:20Verantwortung Erde sucht private Räumlichkeiten28.11.2017 - 19:51Erneut Dringlichkeits-Antrag für Notschlafstelle28.11.2017 - 09:20Villach soll grüner werden04.10.2017 - 17:23ERDE-Dank-Fest am Hauptplatz
Wirtschaft - Villach
Event
© VE

Nachhaltiger Umgang:

Villach bekommt „Schenk-Box“

Villach – Der eine oder andere Villacher dürfte sich schon über die Box gewundert haben. Anfassen ist aber erlaubt. Vor dem Büro der "Verantwortung Erde" steht seit kurzem Kärntens 1. „Schenk-Box“.

Das Prinzip ist einfach erklärt: Die Schenk-Box (auch „Givebox“ genannt) ist ein Ort, wo hingebracht werden kann was verschenkt werden möchte bzw. nicht mehr gebraucht wird und wo mitgenommen werden darf, wofür man selbst Verwendung findet. Was beim einen platzraubend herumsteht kann genau das sein, was einem anderen ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Das Geben und Nehmen funktioniert selbstorganisiert und bedingungslos. Das Nachmachen ist ausdrücklich erwünscht.

„Erde-Schenk-Fests“

Im Zuge des „Erde-Schenk-Fests“ welches am Samstag, den 14.10.2017 von 12:00 bis 18 Uhr, in „Villachs erstem essbaren Garten für ALLE“ (Willroiderstraße 9) stattfindet, wird die „Schenk-Box“ feierlich eröffnet.

Social-Preview:
Zum Beitrag

Facts

Samstag, den 14.10.2017 ab 12 Uhr
Willroiderstr. 9, 9500 Villach

Hier der Link zur Facebook-Veranstaltung

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen